Shockwave Update

WICHTIG: Bitte besuche diese Seite auf einem Desktop, um die Shockwave-Software herunterzuladen und zu aktualisieren.

Übersicht

Shockwave-Geräte erhalten gelegentlich Software-Updates, die neue Funktionen hinzufügen und bestehende Funktionen über die Desktop-Anwendung verbessern. Der Updater bringt die neuesten Updates für Ruroc ATLAS 3.0 & ATLAS 2.0 Shockwave Geräte

Versionshinweise:

  • • ATLAS 3.0 neueste Version 0.2.11
  • • ATLAS 2.0 neueste Version 0.2.03
  • • Hinzufügen der Fahrer-zu-Beifahrer Interkomfunktion und der Möglichkeit der gemeinsamen Musiknutzung
  • • Verbesserung der Überwachung des Batteriezustands
  • • Verbesserung der LED-Anzeigen
  • • Aktualisierte Sprachansagen

ATLAS 3.0 Tastenanordnung

So aktualisierst du:

Achtung: Die Anwendung erfordert einen PC mit Windows 7 (oder höher). Bitte lade die Anwendung zuerst herunter und führe sie aus, bevor du dein Shockwave verbindest
  • • Lade die Shockwave-Anwendung herunter und öffne sie auf deinem Computer
  • • Folge den Anweisungen der Anwendung, um die Gerätefirmware zu aktualisieren
  • • Setze das Gerät zurück, indem du das USB-Kabel kurz entfernst und wieder einsteckst.

Fahrer-zu-Beifahrer Interkom:

Wenn du zum ersten Mal zwei Shockwave-Geräte für die Fahrer-zu-Beifahrer Intercomfunktion miteinander verbindest, schalte bitte die Geräte in den Bluetooth-Kopplungsmodus.

ATLAS 3.0 Shockwave

  • 1. Long hold the Intercom Button to enter Intercom pairing mode, you will hear an 'Intercom Pairing' message.
  • 2. The red and blue LED lights will begin to blink together as the Shockwave looks for another unit to connect to.
  • 3. Wiederhole die Schritte 1 und 2 am zweiten Shockwave-Gerät.
  • 4. You will hear the message 'Intercom Connected' to confirm connection, the red and blue LEDs will flash once periodically while the devices remain paired.

ATLAS 3.0 Intercom-Taste

  • Einfacher Klick – Interkom ein- oder ausschalten
  • Doppelklicken – Vom Peer-Interkom-Gerät trennen
  • Langes Halten - Interkom-Kopplung

ATLAS 2.0 Schockwave

  • 1. Press the Volume up and Volume down buttons together for 5 seconds will put the unit into pairing mode.
  • 2. Once in pairing mode, double-click the Power Button to enter Intercom pairing mode.
  • 3. Die roten und blauen LED-Leuchten beginnen gemeinsam zu blinken, während das Shockwave nach einem anderen Gerät sucht, mit dem er sich verbinden kann.
  • 4. Wiederhole die Schritte 1 - 3 am zweiten Shockwave-Gerät.
  • 5. Das rote LED blinkt einmal in regelmäßigen Abständen, solange die Geräte gekoppelt sind.

FAQs

Warum auf diese Version upgraden?

Die neuesten Firmware-Versionen bringen Korrekturen und Verbesserungen für das Shockwave-Gerät. Dazu gehört die neue Funktion zur Kommunikation zwischen Fahrer und Beifahrer

Probleme beim Öffnen der Update-Anwendung

To make the update as simple as possible - the new updater tool does not require installation and can be opened before the Shockwave is connected. In rare cases missing DLL files will cause 'MSvcruntime' message. The missing DDL files can be installed from Microsoft using the following link: https://aka.ms/vs/16/release/vc_redist.x64.exe

Andere Fragen

Solltest du Fragen oder Probleme im Zusammenhang mit dem Shockwave haben, wende dich bitte an info@ruroc.com.

Apple Mac-Benutzer

Die Update-Anwendung wird derzeit nur von PCs mit Windows 7 (oder höher) unterstützt. Mac-Benutzer müssen leider einen Freund mit einem PC mit Windows 7 (oder höher) finden. Ruroc wird aktualisierte Anwendungen entwickeln, um den Aktualisierungsprozess in Zukunft zu verbessern

Es sieht so aus, als ob Sie aus .... sind